Baumann & Reinhold

Rechtsanwälte und Fachanwälte

Baumann & Reinhold Rechtsanwälte - Mannheim

Die Kanzlei

Wir begrüßen Sie herzlich in unserer Kanzlei im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar.
Aktuell freuen wir uns, Ihnen auch unseren neuen Standort in Köln vorstellen zu können.

Der 2011 gegründeten Kanzlei gehören spezialisierte Rechtsanwälte an, die sich nach Erfahrungen in größeren Kanzleien zusammengeschlossen haben, um Sie noch individueller beraten zu können. Objektive Rechtsberatung und individuelle Problemlösung sind unsere vorrangigen Anliegen.

Büro Mannheim

Rechtsanwältin Eva Maria Baumann ist zugleich auch Fachanwältin für Medizinrecht und Sozialrecht und hat ihren Schwerpunkt in der Beratung von Unternehmen des Gesundheitsmarktes. Hier berät sie einerseits ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Hersteller und Leistungserbringer von Hilfsmitteln. Zum anderen vertritt sie Versicherte bei der Durchsetzung ihrer Leistungsansprüche gegen Kranken- und Pflegekassen. Darüber hinaus ist sie deutschlandweit als Dozentin tätig.

Rechtsanwalt Alexander Reinhold, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, ist bislang in einer rein wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei tätig gewesen. Er hilft auf dem Gebiet des Arbeitsrechts wie auch im gesamten Vertragsrecht. Sein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich des Medizinrechts, insbesondere im Arzthaftungsrecht wie auch im Vertragsarztrecht. Er ist Mitautor der neuen Auflage des bei C.H. BECK erscheinenden und von Prof. Dr.iur. Dr.med. Alexander P. F. Ehlers herausgegebenen Werks „Disziplinarrecht für Ärzte und Zahnärzte“.

Büro Köln

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht Julia Hinkelmann verfügt über mehrere Jahre Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Unternehmen in allen Fragen des Gesundheitsmarkts, wobei ihr bisheriger Schwerpunkt in der Beratung von Leistungserbringern und Herstellern von Hilfsmitteln lag. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt in den speziellen Konstellationen des Datenschutzes im Gesundheitswesen, wobei Rechtsanwältin Julia Hinkelmann über die nötige Qualifikation zur externen Datenschutzbeauftragten verfügt. Darüber hinaus hilft sie bei strafrechtlichen Fallgestaltungen im Gesundheitsmarkt weiter , hat Erfahrung in der Bearbeitung von vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren und vertritt Versicherte bei der Durchsetzung ihrer Leistungsansprüche gegen Kranken- und Pflegekassen.